VG-Wort Pixel

Pink Anne

Für jeden Tag 4/2014
Pink Anne
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 20 Minuten plus Kühlzeiten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 295 kcal, Kohlenhydrate: 25 g, Eiweiß: 2 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Rhabarber

g g Himbeerkonfitüre (ohne Stücke)

El El Orangensaft

ml ml Schlagsahne

g g bunte Baiser-Tropfen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 400 g Rhabarber putzen, evtl. entfädeln und die Stangen in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden. Mit 100 g Himbeerkonfitüre (ohne Stücke) und 4 El Orangensaft aufkochen, offen bei mittlerer Hitze 4-5 Min. köcheln lassen, bis der Rhabarber weich ist, aber noch nicht zerfällt. In eine Schüssel füllen, abkühlen lassen.
  2. 250 ml Schlagsahne steif schlagen, 30 g bunte Baiser-Tropfen in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Rollholz oder Topf grob zerdrücken. Sahne, abgekühltes Rhabarberkompott und Baiser abwechselnd in mehreren Lagen in 4 Gläser (à ca. 300 ml Inhalt) schichten. 1 Std. kalt stellen, dann servieren.