Ofengedünstete Ingwermöhren mit Gewürzhirse

Gruß aus dem Orient mit Datteln und Pistazien zur Hirse, Orange im Dip und Ingwer an den Möhren.
3
Aus essen & trinken 5/2014
Kommentieren:
Ofengedünstete Ingwermöhren mit Gewürzhirse
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • Orangen-Dip
  • 1 Bio-Orange
  • Salz
  • 200 g Sojajoghurt
  • Ingwermöhren
  • 800 g Bundmöhren
  • Salz
  • 50 g frischer Ingwer
  • 100 ml Möhrensaft
  • 3 El Orangensaft
  • 2 El Öl
  • 5 Stiele Pfefferminze
  • Gewürzhirse
  • 50 g Pistazien, (geröstet, gesalzen, in der Schale)
  • 1 Salzzitrone, (ca. 70 g)
  • 2 Schalotten
  • 2 El Öl
  • 2 Tl Harissa, (nordafrikanische Würzpaste)
  • Salz
  • 250 g Hirse
  • 4 Datteln, (80 g)

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.
plus Garzeiten 30 Minuten

Nährwert

Pro Portion 517 kcal
Kohlenhydrate: 71 g
Eiweiß: 12 g
Fett: 19 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Orange heiß waschen, trocknen und 1 Tl Schale fein abreiben, Orangensaft auspressen. 2 El Saft, Orangenschale, etwas Salz und Joghurt verrühren und kalt stellen. Restlichen Saft beiseitestellen.
  • Für die Ingwermöhren die Möhren putzen, 3-4 cm Grün stehen lassen. Möhren schälen, je nach Dicke eventuell längs halbieren. Möhren und etwas Salz in einem Bratschlauch (50 cm Länge) mischen. Ingwer fein reiben, in einem feinen Sieb sehr gut ausdrücken, den Saft auffangen (2-3 El). Ingwer-, Möhren- und Orangensaft und Öl verrühren, Mischung über die Möhren in den Schlauch geben, nach Packungsanweisung verschließen und einschneiden. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 25-30 Minuten garen.
  • Inzwischen für die Gewürzhirse die Pistazien schälen und grob hacken. Salzzitrone längs halbieren und in 1 cm kleine Würfel schneiden. Schalotten fein würfeln und in einem flachen Topf in 2 El heißem Öl bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Harissa, 1 gestrichenen Tl Salz und 500 ml warmes Wasser verrühren. Hirse in einem Sieb heiß abspülen und mit den Schalotten mischen. Pistazien und Salzzitrone unterrühren. Harissa-Wasser zugeben, aufkochen und abgedeckt bei milder Hitze 5 Minuten kochen. Hirse auf dem ausgeschalteten Herd 10 Minuten quellen lassen.
  • Inzwischen die Datteln längs vierteln, entsteinen und würfeln. Minzblättchen abzupfen. Möhren in einer Schale mischen. Datteln unter die Hirse mischen. Hirse mit Ingwermöhren und mit Minze bestreut anrichten. Orangen-Dip dazu servieren.