Möhren-Erbsen-Gemüse

Die Sauce nach Zugabe der Crème fraîche nicht mehr kochen lassen, sonst gerinnt sie.
9
Aus Für jeden Tag 5/2014
Kommentieren:
Möhren-Erbsen-Gemüse
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 10 Möhren
  • 3 El Olivenöl
  • 1 El Butter
  • 6 Schalotten
  • Salz
  • 300 g TK-Erbsen
  • 1 Bund Dill
  • 10 Blättchen Minze
  • 3 El Crème fraîche
  • Salz

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 10 Möhren putzen, schälen und in 3 cm große Stücke schneiden. In
 einem Topf mit 3 El Olivenöl und 1 El Butter bei mittlerer Hitze andünsten. 6 Schalotten längs halbieren, zugeben, mit Salz würzen und alles 
10-15 Min. weiterdünsten.
  • 300 g TK-Erbsen und 2 El Wasser zum Gemüse geben und 5 Min. mitdünsten. Inzwischen 1 Bund Dill und 10 Blättchen Minze fein hacken. Kräuter und 3 El Crème fraîche unter das Gemüse mischen. Mit Salz abschmecken und zur Lamm-Pie (siehe Rezept: Lamm-Pie) servieren.
nach oben