Spargel-Brot-Salat

Spargel-Brot-Salat
Foto: Matthias Haupt
Spargel-Brot-Salat - Unser neuer italienischer Liebling!
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 600 kcal, Kohlenhydrate: 42 g, Eiweiß: 18 g, Fett: 38 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Ciabatta

Knoblauchzehe

g g weißer Spargel

Salz

g g Tomaten (gemischt)

Römersalatherz

El El Aceto balsamico

Zucker

Pfeffer

El El Olivenöl

g g Parmesan

Stiel Stiele Basilikum

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Ofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen. Ciabatta in dünne Scheiben schneiden. Brotscheiben nebeneinander auf den Ofenrost legen und im heißen Ofen auf der mittleren Schiene ca. 5 Min. hellbraun rösten. Brot aus dem Ofen nehmen. Knoblauch halbieren und die Brotscheiben mit den Schnittflächen der Knoblauchzehe einreiben.
  2. Spargel schälen und die Enden dünn abschneiden. Spargel schräg in 3 cm lange Stücke schneiden und in reichlich kochendem Salzwasser 4-5 Min. bissfest garen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Tomaten je nach Größe halbieren, vierteln oder sechsteln. Römersalat putzen und die Blätter grob schneiden.
  3. Essig mit 5 El Wasser, Salz, Zucker und Pfeffer verrühren. Öl nach und nach unterrühren. Käse mit dem Sparschäler in feine Späne hobeln. Basilikumblätter abzupfen.
  4. Brotscheiben in grobe Stücke brechen. Spargel, Tomaten und Römersalat mit der Vinaigrette mischen. Brot untermischen und kurz ziehen lassen. Salat mit Käse und Basilikum bestreut servieren.

Mehr Rezepte