Broccoli-Radieschen-Salat

Broccoli-Radieschen-Salat
Foto: Matthias Haupt
Knackiger Fitmacher mit Rosinen und Sonnenblumenkernen für Süße und Biss. Dazu passt Hähnchen-Paprika-Geschnetzeltes.
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 498 kcal, Kohlenhydrate: 31 g, Eiweiß: 14 g, Fett: 34 g

Zutaten

Für
2
Portionen

El El Sonnenblumenkerne

g g Broccoli

El El Rapskernöl

Salz, Pfeffer

El El Rosinen

Bund Bund Radieschen (8-10 Stück)

g g Schmand

ml ml Orangensaft (frisch gepresst)

El El Zitronensaft

Salz, Pfeffer

Prise Prisen Zucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 3 El Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. 400 g Broccoli putzen und in kleine Röschen teilen. 2 El Rapskernöl inder Pfanne erhitzen. Broccoli darin bei mittlerer Hitze 5-7 Min. dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 2 El Rosinen 1 Min. mitbraten.
  2. 1 Bund Radieschen (8-10 Stück) putzen. Radieschen vierteln. 150 g Schmand mit 100 ml frisch gepresstem Orangensaft und 1 El Zitronensaft glatt rühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.
  3. Broccoli-Rosinen-Mischung mit Radieschen auf einer Platte oder einem Teller verteilen, mit Dressing beträufeln und mit Sonnenblumenkernen bestreut servieren.