Veggie-Schaschlik

Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 379 kcal, Kohlenhydrate: 30 g, Eiweiß: 31 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
2
Portionen

rote Paprikaschote

Zucchini

Zwiebeln (kleine)

g g Tofu natur

Tl Tl Öl

Salz

El El Tomatenmark

ml ml Gemüsebrühe

Cayennepfeffer

Tl Tl Sojasauce

g g Baguette

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Paprika vierteln, putzen und in 3 cm große Stücke schneiden. Zucchini putzen, längs halbieren und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. 2 Zwiebeln in je 6 Spalten schneiden. 1 Zwiebel fein würfeln. Tofu in ca. 2,5 cm große und 1 cm dicke Stücke schneiden.
  2. Paprika, Zucchini, Zwiebelspalten und Tofu abwechselnd auf 6 Schaschlikspieße stecken. 1 Tl Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Spieße darin bei mittlerer Hitze 3-4 Min. rundherum hellbraun anbraten und salzen. Aus der Pfanne nehmen.
  3. 2 Tl Öl in die Pfanne geben, Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Tomatenmark zugeben und bei milder Hitze 1 Min. mitdünsten. Brühe zugießen und aufkochen. Mit Cayennepfeffer und Sojasauce würzen.
  4. Die Spieße in die Sauce geben und zugedeckt 5 Min. darin erhitzen. Spieße mit der Sauce und Baguette servieren.
Tipp Den Schaschlik können Sie auch mit anderen Tofusorten machen: Wer es würziger mag, nimmt Räuchertofu oder probiert ihn mit Nuss- oder Basilikumtofu.
Veggie-Schaschlik
© Matthias Haupt