Kohlrabi-Eintopf

Wer die doppelte Menge kocht, hat zwei Tage Frühling auf dem Teller.
24
Aus Für jeden Tag 5/2014
Kommentieren:
Kohlrabi-Eintopf
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 großen Kohlrabi, (400 g)
  • 300 g vorw. festkochende Kartoffeln
  • 3 Möhren, (200 g)
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 800 ml Hühnerbrühe
  • Salz, Pfeffer
  • 300 g Kasselerrücken, (ohne Knochen)
  • Salz, Pfeffer

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 427 kcal
Kohlenhydrate: 32 g
Eiweiß: 37 g
Fett: 15 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 1 großen Kohlrabi (400 g) und 300 g vorw. festkochende Kartoffeln schälen und 1,5 cm groß würfeln. 3 Möhren (200 g) schälen und in 
1⁄2 cm dicke Scheiben schneiden. 3 Frühlingszwiebeln putzen, das Weiße und Hellgrüne in feine Ringe schneiden.
  • 800 ml Hühnerbrühe aufkochen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Gemüse und die Hälfte der Zwiebeln zugeben, 10 Min. zugedeckt bei mittlerer Hitze garen.
  • Inzwischen 300 g Kasseler Rücken (ohne Knochen) 2 cm groß würfeln. Fleisch zum Gemüse geben und alles zusammen weitere 5 Min. garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den restlichen Zwiebeln bestreut servieren.