Kohlrabi-Eintopf

Kohlrabi-Eintopf
Foto: Matthias Haupt
Wer die doppelte Menge kocht, hat zwei Tage Frühling auf dem Teller.
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 427 kcal, Kohlenhydrate: 32 g, Eiweiß: 37 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Kohlrabi (400 g)

g g vorwiegend festkochende Kartoffeln

Möhren (200 g)

Frühlingszwiebeln

ml ml Hühnerbrühe

Salz, Pfeffer

g g Kasselerrücken (ohne Knochen)

Salz, Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 1 großen Kohlrabi (400 g) und 300 g vorw. festkochende Kartoffeln schälen und 1,5 cm groß würfeln. 3 Möhren (200 g) schälen und in 1⁄2 cm dicke Scheiben schneiden. 3 Frühlingszwiebeln putzen, das Weiße und Hellgrüne in feine Ringe schneiden.
  2. 800 ml Hühnerbrühe aufkochen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Gemüse und die Hälfte der Zwiebeln zugeben, 10 Min. zugedeckt bei mittlerer Hitze garen.
  3. Inzwischen 300 g Kasseler Rücken (ohne Knochen) 2 cm groß würfeln. Fleisch zum Gemüse geben und alles zusammen weitere 5 Min. garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den restlichen Zwiebeln bestreut servieren.