Gebratener Spargel mit Sesam

Gebratener Spargel mit Sesam
Foto: Matthias Haupt
Mit Sesam, Sojasauce und Koriander kann Spargelauch asiatisch. Dazu passt Seelachs auf Frühlingszwiebeln.
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 250 kcal, Kohlenhydrate: 10 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Spargel

El El Sesamsaat (ungeschält)

El El Öl

Prise Prisen Zucker

El El Sojasauce

El El abgezupfte Korianderblättchen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 750 g Spargel schälen und die Enden schräg abschneiden. Stangen schräg in 1⁄2 cm breite Scheiben schneiden.
  2. 2 El ungeschälte Sesamsaat in einer großen beschichteten Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und herausnehmen. 2 El Öl in die heiße Pfanne geben und den Spargel darin bei starker Hitze 4 Min.braten, dabei häufig wenden. Spargel bei milder Hitze 4-5 Min. ebenso weiterbraten.
  3. 1 Prise Zucker, 3 El Sojasauce und 3 El Wasser mit dem Spargel mischen. 2 El abgezupfte Korianderblättchen unterheben und mit Sesam bestreut anrichten.