Salat mit Roquefort und Erdbeer-Holunder-Vinaigrette

Drei Öle zum Saft ergeben eine Vinaigrette, wie sie Salat und Käse noch nicht erlebt haben.
8
Aus essen & trinken 6/2014
Kommentieren:
Salat mit Roquefort und Erdbeer-Holunder-Vinaigrette
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 4 El Rotweinessig
  • 100 ml Erdbeer-Holunder-Saft
  • Salz, Pfeffer
  • Zucker
  • 6 El Olivenöl
  • 6 El Traubenkernöl
  • 3 El Walnussöl
  • 150 g gemischte Salate, (z. B. gelber Radicchio, Rauke, Eichblatt)
  • 6 Scheiben Walnussbrot
  • 150 g kleine Kirschtomaten
  • 4 Stiele Basilikum
  • 400 g Roquefort, (französischer Blauschimmelkäse)

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 828 kcal
Kohlenhydrate: 828 g
Eiweiß: 25 g
Fett: 68 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Essig mit Erdbeersaft, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren. Oliven-, Traubenkern- und Walnussöl einrühren.
  • Salate putzen, waschen, abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke zupfen. Brotscheiben in einer Pfanne ohne Fett auf beiden Seiten goldbraun und knusprig rösten, dann in grobe Stücke teilen. Tomaten halbieren. Basilikumblätter von den Stielen zupfen.
  • Salate, Brot, Tomaten und Basilikum in einer großen Schüssel mit der Vinaigrette mischen, mit dem Roquefort auf Tellern oder in kleinen Salatschüsseln verteilen und sofort servieren.