Grießcreme mit Erdbeeren

Sahniger Vanillegrieß mit marinierten Erdbeeren macht Gäste rundum glücklich.
15
Aus Für jeden Tag 6/2014
Kommentieren:
Grießcreme mit Erdbeeren
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 Vanilleschote
  • 500 ml Milch
  • 60 g Zucker
  • 0.25 Bio-Zitrone
  • 80 g Weichweizengrieß
  • 300 ml Schlagsahne
  • 500 g Erdbeeren
  • 3 El Zitronensaft
  • 40 g Puderzucker
  • 2 El Orangenlikör

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.
plus Kühl- und Marinierzeit

Nährwert

Pro Portion 529 kcal
Kohlenhydrate: 55 g
Eiweiß: 9 g
Fett: 28 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 1 Vanilleschote einschneiden und das Mark herauskratzen. Beides mit 500 ml Milch, 60 g Zucker und abgeschälter Schale von 1⁄4 Bio-Zitrone aufkochen. 80 g Weichweizengrieß einrühren und 5 Min. bei milder Hitze unter Rühren kochen. In einer Schüssel 10 Min. abkühlen lassen, Vanilleschote und Zitronenschale entfernen.
  • 300 ml Schlagsahne steif schlagen, 1/3 der Sahne unter den Grieß rühren, den Rest vorsichtig unterheben. In eine Schüssel füllen, mit Folie abgedeckt abkühlen lassen, dann mind. 3 Std. kalt stellen.
  • 500 g Erdbeeren waschen, abtropfen lassen, putzen und in Scheiben schneiden. 3 El Zitronensaft, 40 g Puderzucker und 2 El Orangenlikör verrühren. Mit den Erdbeeren mischen und 20 Min. marinieren. Einige Erdbeeren auf die Grießcreme geben, den Rest extra servieren.
nach oben