Beeren-Kräuter-Salat

Sommerliebe: 
frische Kräuter, vollreife Beeren und gemixter Ziegenfrischkäse - herrlich mild und supercremig.
6
Aus Für jeden Tag 6/2014
Kommentieren:
Beeren-Kräuter-Salat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 125 g Ziegenfrischkäse
  • 4 El Milch
  • 7 El Olivenöl
  • grobes Meersalz
  • Zucker
  • 1 Topf Basilikum
  • 5 Stiele Estragon
  • 1 Topf Zitronenmelisse
  • 1 Tl fein abgeriebene Bio-Limettenschale
  • 150 g Erdbeeren
  • 100 g Himbeeren
  • 100 g Heidelbeeren
  • 2 El Limettensaft
  • Pfeffer
  • 2 El guter Balsamessig

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 515 kcal
Kohlenhydrate: 18 g
Eiweiß: 8 g
Fett: 44 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Ziegenfrischkäse mit Milch, 2 El Olivenöl, etwas Salz und Zucker im Blitzhacker fein mixen.

  • Basilikum, Estragon und Zitronenmelisse abzupfen, mit 3 El Olivenöl und Limettenschale mischen.

  • Erdbeeren waschen, putzen und halbieren oder vierteln. Himbeeren und Heidelbeeren verlesen. Beeren mit Limettensaft, restlichem Olivenöl und etwas Pfeffer vorsichtig mischen. Ziegenkäsemischung auf eine Platte oder einen Teller geben. Beeren und Kräuter darauf verteilen. Mit Balsamessig beträufelt servieren.

  • Bei Töpfen gilt: Pflanzen Sie die Kräuter mit mehr Erde in größere Töpfe um. Kräuterbunde halten sich am besten in einer Plastiktüte im Kühlschrank. Einfach etwas Luft zu den Kräutern in die Tüte pusten und fest verschließen.

nach oben