Garnelen-Avocado-Salat

7
Aus Für jeden Tag 6/2014
Kommentieren:
Garnelen-Avocado-Salat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 150 g Joghurt
  • 1 Prise Zucker
  • Salz
  • 1 Tl fein abgeriebener Bio-Zitronenschale
  • 2 El Rapskernöl
  • 1 dicke Möhre, (180 g)
  • 1 reife Avocado
  • 1 Mini-Römersalat
  • 1 El Öl
  • 250 g TK-Garnelen
  • 1 Tl Currypulver

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 436 kcal
Kohlenhydrate: 14 g
Eiweiß: 28 g
Fett: 29 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • 150 g Joghurt mit je 1 kräftigen Prise Zucker und Salz und 1 Tl fein abgeriebener Bio-Zitronenschale verrühren. 2 El Rapskernöl untermischen.
  • 1 dicke Möhre (180 g) schälen und putzen. Möhre am besten auf einem Gemüsehobel in Stifte schneiden oder raspeln. 1 reife Avocado der Länge nach halbieren, entkernen, das Fruchtfleisch mit einem großen Löffel
aus der Schale heben und in Scheiben schneiden. 1 Mini-Römersalat putzen und der Länge nach in breite Streifen schneiden.
  • 1 El Öl in einer Pfanne erhitzen, 250 g TK-Garnelen (roh und geschält) darin 5-6 Min. braten, dabei gelegentlich wenden, mit 1 Tl Currypulver bestäuben und salzen. Römersalat mit Möhren, Avocado und Garnelen anrichten und mit Joghurtsauce beträufeln.