Garnelen-Avocado-Salat

Garnelen-Avocado-Salat
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Schalen- und Krustentiere, Schnell, Hauptspeise, Salate, Braten, Gemüse, Gewürze, Meeresfrüchte, Milch + Milchprodukte, Obst

Pro Portion

Energie: 436 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 28 g, Fett: 29 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Joghurt

Prise Prisen Zucker

Salz

Tl Tl Bio-Zitronenschale (fein abgerieben)

El El Rapskernöl

dicke Möhre (180 g)

Avocado (reif)

Mini-Römersalat

El El Öl

g g Garnelen (tiefgekühlt)

Tl Tl Currypulver

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 150 g Joghurt mit je 1 kräftigen Prise Zucker und Salz und 1 Tl fein abgeriebener Bio-Zitronenschale verrühren. 2 El Rapskernöl untermischen.
  2. 1 dicke Möhre (180 g) schälen und putzen. Möhre am besten auf einem Gemüsehobel in Stifte schneiden oder raspeln. 1 reife Avocado der Länge nach halbieren, entkernen, das Fruchtfleisch mit einem großen Löffelaus der Schale heben und in Scheiben schneiden. 1 Mini-Römersalat putzen und der Länge nach in breite Streifen schneiden.
  3. 1 El Öl in einer Pfanne erhitzen, 250 g TK-Garnelen (roh und geschält) darin 5-6 Min. braten, dabei gelegentlich wenden, mit 1 Tl Currypulver bestäuben und salzen. Römersalat mit Möhren, Avocado und Garnelen anrichten und mit Joghurtsauce beträufeln.

Mehr Rezepte