VG-Wort Pixel

Knoblauch-Spinat

Für jeden Tag 6/2014
Knoblauch-Spinat
Foto: Matthias Haupt
Etwas Knoblauch, ein Spritzer Zitrone - und schon schmeckt Spinat einfach umwerfend. Dazu passt Cevapcici oder Medaillons mit Olivenhaube.
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 156 kcal, Kohlenhydrate: 2 g, Eiweiß: 2 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
2
Portionen

frische Knoblauchzehen

g g Baby-Blattspinat

El El Öl

Salz

Spritzer Spritzer Zitronensaft

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 3 frische Knoblauchzehen in dünne Scheiben schneiden. 200 g Baby-Blattspinat verlesen, waschen und trocken schleudern.
  2. 3 El Öl in einer weiten Pfanne erhitzen. Knoblauch darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Spinat in 2 Portionen zugeben und zusammenfallen lassen. Mit Salz und 1 Spritzer Zitronensaft würzen und sofort servieren.
Tipp Das sind die besonders zarten Blätter, die es von März bis Mitte Juni als Freilandware auch im Supermarkt gibt. In ein feuchtes Tuch gewickelt halten sie sich 1-2 Tage im Kühlschrank. Ab Sommer sind die Blätter dann robuster, schmecken herber und würziger.