Rezept für Linsen-Dal mit mariniertem Spitzkohl von Nicole Just

4
Von Nicole Just
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • Für das Dal
  • 0.5 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Stück Ingwer, (ca. 10 g)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Chilischote, (oder 1 TL Cayennepfeffer)
  • 2 Tl Kardamomkapseln
  • 3 Tl Senfsaat
  • 3 Tl Schwarzkümmelsaat
  • 4 Tl Currypulver
  • 1 Tl Kreuzkümmel, (ganz)
  • 1 El Öl
  • 400 g grüne Linsen
  • 400 ml Kokosmilch
  • Salz
  • Saft von einer Zitrone
  • einige Korianderzweige
  • Für den marinierten Spitzkohl
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 kleiner Spitzkohl
  • Salz
  • Saft von 1 Limette
  • 3 El Ahornsirup
  • Weißweinessig nach Geschmack
  • 3 große Pflaumen, (oder Nektarinen)
Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Ingwer und Knoblauch schälen und sehr fein würfeln. Chilischote längs halbieren, Kerne entfernen und die Schote quer in sehr dünne Ringe schneiden.
  • Kardamomkapseln öffnen und die Samen mit den restlichen Gewürzen im Mörser zerstoßen. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen und die Gewürze darin unter Rühren bei mittlerer Hitze andünsten. Frühlingszwiebeln, Ingwer und Knoblauch hinzugeben und kurz mit anschwitzen. Linsen hinzufügen und mit der Kokosmilch ablöschen. Zugedeckt bei milder Hitze 35 bis 40 Minuten köcheln lassen.
  • Inzwischen Frühlingszwiebeln und Spitzkohl putzen. Die Frühlingszwiebeln in Ringe und den Spitzkohl in sehr feine Streifen schneiden. Spitzkohl, Frühlingszwiebeln, Salz, Limettensaft und Ahornsirup vermischen und mit Weißweinessig abschmecken. Pflaumen entkernen, in Spalten schneiden und unterheben.
  • Nach dem Ende der Garzeit das Dal mit Salz und etwas Zitronensaft abschmecken, mit Koriander garnieren und mit dem marinierten Spitzkohl servieren.
Rezept für Linsen-Dal mit mariniertem Spitzkohl von Nicole Just
nach oben