Rezept für Vegane Sauce Béarnaise von Nicole Just

2
Von Nicole Just
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 kleine Schalotte
  • 2 Zweige Estragon
  • 2 Zweige Kerbel
  • 150 ml trockener veganer Weißwein
  • 1 El Weißweinessig
  • 1 Tl Agavendicksaft
  • 2 El Rapsöl, (möglichst gelb)
  • 2 El Hefeflocken
  • 2 Tl weißes Mandelmus
  • 2 Msp. Kala Namak, (indisches Schwefelsalz)
  • 1 Msp. Guarkernmehl, (oder Pfeilwurzelstärke)
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Die Schalotte schälen und fein würfeln. Die Kräuter sehr fein hacken, einige Kräuterspitzen zum Garnieren beiseite legen. Weißwein, Schalottenwürfel, Weißweinessig und Agavendicksaft mit den Kräutern in einem kleinen Topf aufkochen. Bei sehr niedriger Hitze 5 Minuten ziehen lassen. Durch ein feines Sieb gießen.
  • Die Flüssigkeit mit Rapsöl, Hefeflocken, Mandelmus, Kala Namak und Guarkernmehl in einen Standmixer geben und ca. 1 Minute auf höchster Stufe mixen, bis die Sauce cremig ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den restlichen Kräutern dekorieren.
Rezept für Vegane Sauce Béarnaise von Nicole Just