VG-Wort Pixel

Rezept für Baby Back Ribs von Marc Balduan

Rezept für Baby Back Ribs von Marc Balduan
Koch: Marc Balduan
Fertig in 10 Minuten plus Garzeit 4 Stunden plus 3:30 Stunden Ruhezeit

Schwierigkeit

mittelschwer

Zutaten

Für
4
Portionen
4

Rippchen (Spare Ribs, Baby Back Lion)

Rapsöl

2

El El Meersalz

2

El El Rohrzucker

2

El El Paprikapulver

2

El El Chilipulver

2

El El schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)

2

El El Zwiebelgranulat

2

El El Knoblauchgranulat

Barbecue-Sauce

Zubereitung

  1. Aus den Gewürzen einen Rub mischen. Die Silberhaut von den Ribs entfernen, indem man mit dem Stiel von einem Esslöffel am Rippenknochen entlang unter die Silberhaut fährt und diese dann mit der Hand abzieht. Dann das Fleisch mit Rapsöl einreiben und mit dem vorbereiteten Rub marinieren. Die Spare Ribs für drei Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Das Fleisch ca. eine halbe Stunde vor dem Grillen aus dem Kühlschrank nehmen und Zimmertemperatur annehmen lassen. Dann die Spare Ribs in den Smoker geben und gewässerte Räucher-Chips auf der Glut verteilen. Die Spare Ribs bei 110-120 Grad ca. 3,5 bis 4 Stunden räuchern. Kurz vor Ende der Garzeit einmal mit der Barbecuesauce bestreichen, so erhalten sie den typischen Glanz.
Tipp Es werden Räucherchips und ein Smoker benötigt.
Rezept für Baby Back Ribs von Marc Balduan
© Ulf Miers