Rezept für Bacon Bomb von Marc Balduan

0
Von Marc Balduan
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 16 Scheiben Frühstücksspeck
  • 1 kg gemischtes Hackfleisch
  • 2 Zwiebeln
  • 200 g geriebener Käse, (Gouda)
  • 1 Tl Barbecue-Sauce
  • Für die Gewürzmischung
  • 2 El Salz
  • 1 El Pfeffer
  • 1 El Zwiebelgranulat
  • 1 El Knoblauchgranulat

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.
plus Garzeit ca. 40 Minuten

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für das Speck-Netz 6-8 Speckstreifen nebeneinander legen, dabei jeweils eine Specksteifenbreite frei lassen. Dann 6-8 Streifen quer dazu legen und ein enges Netz daraus flechten.
  • Die Gewürze zu einem BBQ-Rub vermischen. Das Hackfleisch mit dem BBQ-Rub verkneten. Die Hackfleischmasse auf dem Specknetz verteilen. Die Zwiebel in Ringe schneiden, darauf verteilen und andrücken. Den geriebenen Emmentaler daraufstreuen. Wer es gerne scharf mag, kann Peperonis, Jalapeños oder grob geschroteten Pfeffer darauf geben. Dann das Netz vorsichtig aufrollen.
  • Damit die Bacon Bomb auf dem Grillrost nicht anbrennt, eine Aluschale umgekehrt auf den Grill stellen. Darauf die Bacon Bomb 30-40 Min. grillen. Anschließend die Bacon Bomb aufschneiden und mit Barbecue-Sauce servieren.
  • Es wird ein verschließbarer Grill sowie eine Aluschale benötigt.
Rezept für Bacon Bomb von Marc Balduan
nach oben