Rezept für Bratwurst selbstgemacht von Marc Balduan

Koch: Marc Balduan
Fertig in 40 Minuten plus Garzeit ca. 8 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Hauptspeise, Grillen, Gewürze, Kräuter, Schwein

Zutaten

Für
8
Portionen

g g Schweinefleisch (aus der Schulter)

g g roher Speck

Bund Bund Koriandergrün

Chilischoten

Zehe Zehen Knoblauch

Limette

Zitrone

Prise Prisen Rohrzucker

Tl Tl Salz

Pfeffer

Wurst-Darm (ca. 3 m)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Das Fleisch in Würfel schneiden. Den Speck in kleine Stücke schneiden. Dann vom Koriander die Stiele entfernen und grob hacken. Von den Chilischoten die Kerne entfernen und in Ringe schneiden. Den Knoblauch fein hacken. Von der Zitrone und der Limette die Schale abreiben. Das Ganze mit Rohrzucker, Salz und Pfeffer würzen. Alles mit den Händen vermengen und die Masse durch den Fleischwolf drehen.
  2. Die Masse vorsichtig in den Wurstdarm füllen. Immer nach etwa 20 cm den Darm abdrücken und eindrehen. Die Bratwürste auf den Grill legen, zunächst über einer Tropfschale indirekt 2-3 Minuten bei geschlossenem Deckel grillen, bis sie leicht die Farbe verändert haben. Dann die Würste in direkter Hitze bei geschlossenem Deckel weitergrillen und einmal wenden.
Tipp Es wird ein verschließbarer Grill sowie ein Fleischwolf und eine Wurstfüllmaschine benötigt.
Rezept für Bratwurst selbstgemacht von Marc Balduan
© Ulf Miers