Rezept für Waffeln von Rike Dittloff

Koch: Rike Dittloff
Fertig in 20 Minuten Ruhezeit 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
1
Einheit

g g Butter (weich)

El El Zucker

Eier

g g Mehl

gestr. Tl gestr. Tl Backpulver

ml ml Milch

etwas etwas Mineralwasser (mit Kohlensäure)

etwas etwas Pflanzenöl (zum Einfetten des Waffeleisens)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Butter und Zucker mit den Quirlen der Küchenmaschine schaumig schlagen. Eier einzeln nach und nach dazugeben und unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und mit der Milch abwechselnd zur Eier-Buttermasse geben. Damit der Teig besonders fluffig wird, einen kleinen Schuss Mineralwasser unter den Teig rühren. Den Waffelteig 15 Minuten quellen lassen und das Waffeleisen vorheizen. Das Waffeleisen mit ein bisschen Pflanzenöl einfetten, 2-3 El Teig hineingeben und ausbacken. Die fertig gebackene Waffel am besten auf einen Rost zum Abkühlen legen.
Rezept für Waffeln von Rike Dittloff
© Ulf Miers

Mehr Rezepte