Rezept für Tiramisu von Rike Dittloff

Koch: Rike Dittloff
Fertig in 10 Minuten plus Zeit zum Durchziehen 3-4 Stunden

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

ml ml Espresso

Eigelb (sehr frisch)

g g Zucker

g g Mascarpone

El El Amaretto

ml ml Espresso

g g Löffelbiskuits

Kakaopulver (zum Bestäuben)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 150 ml Espresso zubereiten und abkühlen lassen und 2 El Amaretto untermischen.
  2. Eigelbe und Zucker mit den Quirlen das Küchengerätes 3 bis 4 Minuten schaumig schlagen. Mascarpone löffelweise unterheben.
  3. Die Löffelbiskuits kurz in die Amaretto-Espresso-Mischung eintunken und in die Form schichten. Einen Teil der Mascarponecreme über den Löffelbiskuits verteilen, eine weitere Schicht Löffelbiskuits in die Amaretto-Espresso-Mischung tunken, auf die Mascarponecreme geben und mit der restlichen Creme bestreichen. 3-4 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.
  4. Kurz vor dem Servieren Tiramisu aus dem Kühlschrank nehmen und mit Kakao bestäuben.
Tipp Die Eier müssen ganz frisch sein. Statt Espresso kann man auch Kakao verwenden.
Rezept für Tiramisu von Rike Dittloff
© Ulf Miers

Mehr Rezepte