VG-Wort Pixel

Rezept für Zwetschgenkuchen von Rike Dittloff

Rezept für Zwetschgenkuchen von Rike Dittloff
Koch: Rike Dittloff
Fertig in 30 Minuten plus Gehzeit 40 Minuten plus Backzeit 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Zutaten

Für
1
Einheit
500

g g Mehl

1

Würfel Würfel frische Hefe (oder 1 Paket Trockenhefe)

60

g g Zucker

1

Prise Prisen Salz

250

ml ml Milch (lauwarm, oder Wasser)

100

g g Butter

2

Eier

40

g g Amarettini

700

g g Zwetschgen

etwas etwas Zitronenschale

etwas etwas Mehl (für die Arbeitsfläche)

etwas etwas Fett für das Backblech

Zubereitung

  1. Hefe in lauwarmer Milch auflösen. Mehl, Zucker, Zitronenschale, Salz, Eier, 100 g Butter und die Hefemilch mit den Knethaken des Handrührers oder mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. An einem warmen Ort zugedeckt 40 Min. gehen lassen. Danach den Teig nochmal gut verkneten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche in Größe des Backblechs ausrollen und auf ein gefettetes Backblech geben. Die Amarettini darüber bröseln und die Zwetschgen darauf verteilen.
  2. Im heißen Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der mittleren Schiene 40-45 Min. backen.
Rezept für Zwetschgenkuchen von Rike Dittloff
© Ulf Miers