VG-Wort Pixel

Rezept für Torte aus Tortencreme von Rike Dittloff

Rezept für Torte aus Tortencreme von Rike Dittloff
Koch: Rike Dittloff
Fertig in 45 Minuten plus backzeit 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
1
Portion

Für den Boden:

7

Eier

1

Prise Prisen Salz

180

g g Zucker

1

Pk. Pk. Vanillezucker

200

g g Mehl

1

Tl Tl Backpulver

Für die Creme

800

g g Frischkäse

200

g g Puderzucker

1

Spritzer Spritzer Zitronensaft

1

Tl Tl Zitronenschale (fein abgerieben)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Eier trennen, Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. In einer separaten Schüssel Eigelb, Zucker und Vanillezucker cremig schlagen. Dann Eiweiß auf die Eigelb-Zuckermasse geben und Mehl und Backpulver auf die Teigmischung sieben. Alles vorsichtig mit einem Schneebesen vermengen.
  2. Boden einer Springform (Ø 28 cm) mit Backpapier auslegen. Den Rand nicht fetten, da der Biskuit sonst nicht aufgeht. Teig hineinfüllen und bei 180 Grad (Ober-/Unterhitze) ca. 30 Minuten backen.
  3. Den Tortenboden aus der Form lösen, auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen und abkühlen lassen. Backpapier vorsichtig abziehen und den Boden mit einem dünnen langen Sägemesser waagerecht in drei ebene Scheiben schneiden.
  4. Für die Tortencreme Frischkäse mit den Quirlen des Handrührers aufschlagen, gesiebten Puderzucker, Zitronensaft und -schale dazugeben und verrühren.
  5. Ersten Tortenboden mit Creme bestreichen, dann den zweiten Tortenboden darauflegen. Genauso mit dem dritten verfahren. Dann die gesamte Torte von außen mit der Tortencreme einstreichen.
Rezept für Torte aus Tortencreme von Rike Dittloff
© Ulf Miers