VG-Wort Pixel

Rezept für Risotto mit Kräuterseitlingen von Fabio Haebel

Rezept für Risotto mit Kräuterseitlingen von Fabio Haebel
Koch: Fabio Haebel
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
2
Portionen
50

g g Butter

1

Schalotte

100

g g Risotto-Reis

100

ml ml Weißwein

200

ml ml Gemüsebrühe

30

g g Parmesan

50

g g Butter

3

Kräuterseitlinge

Thymian

Salz, Pfeffer


Zubereitung

  1. Schalotte in feine Würfel schneiden, ein Stück Butter in einem Topf zerlassen und die Schalotten glasig andünsten. Den Reis dazugeben und mit andünsten. Abwechselnd mit Weißwein und Brühe ablöschen, dabei rühren bis der Reis die Flüssigkeit aufgenommen hat. Seitlinge putzen, grob hacken und unter das fast fertige Risotto heben. Kurz vor Ende der Garzeit restliche Butter und Parmesan unterheben. Mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen.
Rezept für Risotto mit Kräuterseitlingen von Fabio Haebel
© Ulf Miers