Rezept für Berliner Kartoffelsalat von Fabio Haebel

Koch: Fabio Haebel
Fertig in 20 Minuten plus Garzeit ca. 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

ml ml Öl

ml ml Milch

Salz

Pfeffer

saure Gurke

weiße Zwiebel

El El Petersilie

g g Kartoffeln (mit Schale gekocht, (Drillinge))

Ei (gekocht)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für die Mayonnaise die Milch in einen hohen Messbecher geben und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Stabmixer die Milch aufschlagen und nach und nach das Öl dazugeben. So lange mixen, bis das Öl die Milch bindet.
  2. Die Mayonnaise in eine große Schüssel geben. Saure Gurken würfeln, weiße Zwiebel und Petersilie hacken und unter die Mayonnaise heben. Ein gekochtes Ei mit einer groben Reibe in die Schüssel reiben. Die gekochten Kartoffeln halbieren und mit Schale in die Schüssel geben. Alles noch einmal gut vermischen, ohne dass sich die Schale der Kartoffeln löst. Berliner Kartoffelsalat wird kalt serviert.
Rezept für Berliner Kartoffelsalat von Fabio Haebel
© Ulf Miers