VG-Wort Pixel

Rezept für Ratatouille von Fabio Haebel

Rezept für Ratatouille von Fabio Haebel
Koch: Fabio Haebel
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

Paprikaschoten

Zucchini

Aubergine

rote Zwiebel

Rosmarin

Salz, Pfeffer

El El Tomatenmark

ml ml Wasser

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zum Häuten der Paprika, die Paprika vierteln und entkernen. Bei 200 Grad für 15 Minuten in den Ofen geben und die Haut abziehen. Zucchini, Zwiebel, Paprika und Aubergine in Würfel schneiden.
  2. Das Gemüse einzeln in einer Pfanne anbraten. Erst die Zucchini, dann die Paprika und anschließend die Aubergine zusammen mit Rosmarin anbraten und das Gemüse in eine Schüssel geben. Die rote Zwiebel kurz anbraten, das Tomatenmark mit etwas Wasser zu der Zwiebeln geben und das vorher angebratene Gemüse hinzufügen. Alles kurz erwärmen und mit Salz und Pfeffer würzen.
Rezept für Ratatouille von Fabio Haebel
© Ulf Miers