VG-Wort Pixel

Rezept für Coleslaw von Fabio Haebel

Rezept für Coleslaw von Fabio Haebel
Koch: Fabio Haebel
Fertig in 30 Minuten plus Ziehzeit ca. 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Zutaten

Für
4
Portionen
0.25

Weißkohl

2

Prise Prisen Salz

2

Prise Prisen brauner Rohrzucker

75

ml ml Milch

1

Prise Prisen Salz

120

ml ml Öl

200

g g stichfester Joghurt

1

El El Essig

1

Möhre

1

Zitrone

Pfeffer

Zubereitung

  1. Den Weißkohl vom Strunk befreien, in feine Streifen schneiden oder hobeln und in eine Schüssel geben. Jeweils zwei bis drei großzügige Prisen Salz und Zucker zum Weißkohl geben und gut mit den Händen durchkneten. 15-20 Minuten ziehen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Milch mit einer Prise Salz in einen hohen Becher geben und mit dem Pürierstab kurz mixen. Das Öl tröpfchenweise bei laufendem Pürierstab zur Milch geben. Joghurt, eine Prise Salz und Pfeffer und den Essig mit einrühren. Die Karotte grob raspeln und mit dem Weißkohl und dem Saft einer Zitrone vermischen. Das Dressing dazugeben und alles gut miteinander vermengen.
Rezept für Coleslaw von Fabio Haebel
© Ulf Miers