Rezept für Exotischer Burger

Koch: Einfach lecker
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 910 kcal,

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Hackfleisch (vom Rind)

El El Olivenöl

Römersalat

Mango (reif, (150 g))

g g Tomaten (2-3 Stück)

Zwiebeln

El El Mayonnaise

El El Tomatenketchup

Salz

Pfeffer

Scheibe Scheiben Frühstücksspeck

Brötchen (Burger Buns)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Hackfleisch zu 2 flachen Buletten formen. Buletten auf einen geölten Teller legen, mit je 1 TL Öl beträufeln und 10 Min. einfrieren. Den Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen.
  2. In der Zwischenzeit Römersalat putzen. Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden. Mango und Tomaten in Scheiben schneiden. Zwiebel in Ringe schneiden. Mayonnaise mit Ketchup verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Speck und Zwiebeln in einer heißen Pfanne in 1 El Öl knusprig braten, auf Küchenpapier abtropfen lassen und im Ofen warmhalten. Burgerbrötchen 5 Min. im Ofen aufbacken. 1/2 EL Öl in der Pfanne im Speckfett erhitzen. Buletten darin bei mittlerer bis starker Hitze auf jeder Seite 3-4 Min. braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Burgerbrötchen mit der Mayo-Ketchupmischung bestreichen. Mit Römersalat, Mangoscheiben, Tomaten, Bacon, Buletten und Zwiebeln belegen. Einen weiteren Löffel Dressing hinzugeben und die Deckel draufsetzen.
Rezept für Exotischer Burger
© Ulf Miers

Mehr Rezepte