Rezept für Zucchinipuffer mit buntem Tomatensalat

7
Von Einfach lecker
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 200 g Zucchini
  • 1 Ei
  • 100 g Ricotta
  • 3 El geriebener Parmesan
  • 3 El Mehl
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 400 g bunte Tomaten
  • 1 Schalotte
  • 2 Stiele Minze
  • 3 Stiele Dill
  • 2 El Rotweinessig
  • Zucker
  • 8 El Olivenöl

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 667 kcal

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Den Ofen auf 100 Grad (Umluft nicht empfehlenswert) vorheizen. Zucchini putzen und grob raspeln. Zucchini in einer Schüssel mit Ei, Ricotta, Parmesan und Mehl mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • 400 g bunte Tomaten in grobe Stücke oder Scheiben schneiden. 1 Schalotte fein würfeln. Minze und Dill abzupfen und hacken. Tomaten und Schalotte in einer Schüssel mischen. Mit Essig, Salz, Pfeffer, Zucker und 4 EL Öl mischen.
  • 2 EL Öl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen. Zucchinimasse mit einem Esslöffel in 5 kleinen Portionen in das heiße Öl geben und bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 3 Min. goldbraun braten. Die fertigen Puffer auf einen Teller legen und im heißen Ofen warmhalten. Erneut 2 EL Öl in der Pfanne erhitzen und 5 weitere Zucchinipuffer braten. Minze und Dill unter den Salat mischen und zu den Puffern servieren.
Rezept für Zucchinipuffer mit buntem Tomatensalat
nach oben