Rezept für Fisch mit Curry-Kräckerkruste

Rezept für Fisch mit Curry-Kräckerkruste
Koch: Einfach lecker
Fertig in 35 Minuten plus Backzeit 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 618 kcal,

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Cracker (gesalzen)

El El Butter (weich)

Tl Tl mildes Currypulver

g g Kabeljau-Fischfilets (küchenfertig, ohne Haut)

Salz

Pfeffer

g g Mangold

Zwiebel

Tl Tl Mehl

ml ml Schlagsahne

Muskat (frisch gerieben)

etwas etwas Zitronensaft

Tl Tl Bio-Zitronenschale (fein gerieben)

ml ml Wasser

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 Grad (Umluft nicht empfehlenswert) vorheizen. Kräcker mit 1 El Butter und Curry in einen Blitzhacker geben und fein zerkleinern. Kabeljau waschen, trocken tupfen und rundherum mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Fisch in eine mit 1 Tl Butter gefettete Auflaufform legen und darauf die Kräckerkruste verteilen. Im heißen Ofen im unteren Drittel 15-20 Min. goldbraun backen.
  3. In der Zwischenzeit den Mangold putzen. Die Stiele in 1 cm große Stücke, die Blätter in 3 cm breite Streifen schneiden. Zwiebel fein würfeln. In einem großen Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. 1/2 El Butter in einem weiteren Topf zerlassen. Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze 2 Min. dünsten. Mit 1 Tl Mehl bestäuben und unter Rühren kurz mitdünsten. 150 ml Schlagsahne und 50 ml Wasser zugießen und aufkochen. Sauce 5 Min. kochen, ab und zu umrühren. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und einigen Spritzern Zitronensaft würzen.
  4. Mangoldstiele im kochenden Salzwasser 3 Min. blanchieren. Blätter zugeben und 2 Min. mitgaren. Mangold abgießen, gut abtropfen lassen und mit der Zitronensahne mischen. Evtl. mit Salz und Pfeffer nachwürzen, mit Zitronenschale bestreuen und mit dem Fisch servieren.
Rezept für Fisch mit Curry-Kräckerkruste
© Ulf Miers