Rezept für Wiener Schnitzel

0
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 4 große dünne Kalbsschnitzel, (à 150 g)
  • 2 Eier , (Kl. M)
  • 10 El Semmelbrösel
  • 1 El Mehl
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Salz
  • 4 El Butterschmalz
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 Stängel Petersilie

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Die Schnitzel zwischen 2 Lagen Klarsichtfolie legen und sehr flach klopfen.
  • Eier in einen Teller geben und verquirrlen. Mehl in einen tiefen Teller füllen und mit Salz und Pfeffer würzen. Semmelbrösel in einen tiefen Teller füllen. , Nacheinander die Schnitzel kurz von beiden Seiten zuerst im Mehl wenden, dann durch das Ei ziehen und mit Semmelbröseln panieren und abklopfen.
  • Reichlich Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel nacheinander darin von beiden Seiten goldgelb ausbacken. Schnitzel auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  • Zitrone heiß abspülen, trocken reiben und achteln. Petersilie abspülen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Schnitzel mit Zitrone und Petersilie anrichten.
Rezept für Wiener Schnitzel