VG-Wort Pixel

Gemüsekorb (Crudités)

essen & trinken 7/2014
Gemüsekorb (Crudités)
Foto: Thorsten Suedfels
Fröhlicher Auftakt: Frisches Gemüse badet noch schnell in würzigen Dips, bevor es weggeknuspert wird.
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 83 kcal, Kohlenhydrate: 7 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 3 g

Zutaten

Für
8
Portionen
1

Bund Bund grüner Spargel

Salz

1

rote Paprikaschote

1

kleiner Staudensellerie

1

gelbe Zucchini (ersatzweise grüne Zucchini)

3

Möhren (groß)

1

Bund Bund Radieschen

4

Eier (Kl. M)

100

g g Zuckerschoten

1

Radicchio

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Spargel im unteren Drittel schälen, Enden abschneiden. In kochendem Salzwasser 1 Minute blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen. Paprika putzen, vierteln, entkernen und in 1 cm dicke Streifen schneiden. Staudensellerie putzen, entfädeln und halbieren. Zucchini putzen und in Stifte schneiden. Möhren putzen, schälen, in Stifte schneiden. Radieschen putzen, waschen, abtropfen lassen. Eier in 8 Minuten hart kochen, abschrecken und pellen. Zuckerschoten putzen. Radicchio, achteln, waschen, gut abtropfen lassen. Gemüse und Eier mit den Dips (siehe Rezepte: Anchoiade, Rouille, Kräuter-Vinaigrette, Tapenade) und Baguette servieren.