Anchoiade (Sardellencreme)

Anchoiade (Sardellencreme)
Foto: Thorsten Suedfels
Fröhlicher Auftakt: Frisches Gemüse badet noch schnell in würzigen Dips, bevor es weggeknuspert wird.
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 155 kcal, Kohlenhydrate: 2 g, Eiweiß: 2 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
8
Portionen

g g Joghurt

g g Mayonnaise

g g Dijon-Senf

g g Anchovispaste

Anchovisfilets

Tl Tl Zucker

Meersalz

Pfeffer

El El Olivenöl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in einen Rührbecher geben und mit dem Schneidstab fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Olivenöl abschmecken.
Tipp Gut abgedeckt und mit etwas Olivenöl beträufelt hält sich die Anchoiade 5-6 Tage im Kühlschrank.

Mehr Rezepte