Zucchini-Erbsen-Risotto mit Lammkoteletts

Bitte recht mediterran: Mit frischer Minze und Parmesan geht’s ruck, zuck nach Italien - würzige Koteletts im Gepäck.
0
Aus essen & trinken 7/2014
Kommentieren:
Zucchini-Erbsen-Risotto mit Lammkoteletts
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 1 Schalotte, (30 g)
  • 1 Zucchini, (300 g)
  • 2 El Öl
  • 250 g Risotto-Reis, (z. B. Arborio)
  • 100 ml weißen Wermut, (z. B. Noilly Prat)
  • 8 Lammstielkoteletts, (geputzt)
  • 1 Knoblauchzehe, (angedrückt)
  • 2 El Öl
  • 4 Stiele Pfefferminze
  • 225 g Erbsen, tiefgekühlt
  • 1 Tl fein abgeriebener Bio-Zitronenschale
  • 2 Prisen Piment d'Espelette, (ersatzweise Cayennepfeffer)
  • 50 g italienischer Hartkäse, (z. B. Grana Padano oder Parmesan; frisch gerieben)

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 645 kcal
Kohlenhydrate: 60 g
Eiweiß: 32 g
Fett: 29 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 800 ml Gemüsebrühe aufkochen und warm halten. 1 Schalotte (30 g) fein würfeln. 1 Zucchini (300 g) putzen und längs in 4 Scheiben schneiden, Zucchinischeiben würfeln. 2 El Öl in einem breiten Topf erhitzen, Schalotte und Zucchini darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. 250 g Risotto-Reis (z. B. Arborio) sorgfältig unterrühren. 100 ml weißen Wermut (z. B. Noilly Prat) unterrühren und bei mittlerer Hitze fast vollständig einkochen lassen. Mit so viel heißer Brühe auffüllen, dass der Reis knapp bedeckt ist.
  • Reis 16-18 Minuten garen, dabei nach und nach die restliche Brühe zugießen und immer wieder rühren. 8 Lammstielkoteletts (geputzt) rundum mit Salz und Pfeffer würzen und mit 1 Knoblauchzehe (angedrückt) in 2 El Öl auf jeder Seite 2-3 Minuten braten und warm stellen.
  • Blättchen von 4 Stielen Pfefferminze abzupfen und fein schneiden. 225 g TK-Erbsen in einer Schüssel mit kochendem Wasser überbrühen und 1 Minute ziehen lassen. Erbsen abgießen und mit Minze und 1 Tl fein abgeriebener Bio-Zitronenschale unter den Risotto rühren. Mit
1-2 Prisen Piment d’ Espelette (ersatzweise Cayennepfeffer), 20 g italienischem Hartkäse (z. B. Grana Padano oder Parmesan; frisch gerieben) unterrühren.
  • Risotto mit Lammkoteletts und 30 g Hartkäse (z. B. Grana Padano oder Parmesan; frisch gerieben) anrichten.
  • Mojito-Freunde ersetzen Zitronen- durch Limettenschale. Passt perfekt zur Minze und macht’s noch frischer.