Johannisbeer-Pancakes mit Cassis-Sauce

Lag’s am Likör in der Sauce? Für diese Pfannküchlein mit Johannisbeeren und Amaretti-Bröseln
wollte der Chefredakteur die Köchin heiraten...
12
Aus essen & trinken 7/2014
Kommentieren:
Johannisbeer-Pancakes mit Cassis-Sauce
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • Cassis-Sauce
  • 300 g Schwarze Johannisbeeren
  • 1 Vanilleschote
  • 70 g feiner Rohrohrzucker
  • 150 ml schwarzer Johannisbeernektar
  • 3 El Cassis, (schwarzer Johannisbeerlikör)
  • 1 Tl Vanillepuddingpulver
  • Pancakes
  • 25 g Butter
  • 2 Eier, (Kl. M)
  • 200 ml Buttermilch
  • 40 g feiner Rohrohrzucker
  • 150 g Mehl
  • 1 Tl Weinsteinbackpulver
  • Salz
  • 300 g Rote Johannisbeeren
  • 25 g Amaretti, (italienische Mandelkekse)
  • 5 Tl Butter und Öl
  • 2 El Puderzucker
  • Außerdem
  • 4 Kugeln Erdbeereis

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.

Nährwert

Pro Portion 625 kcal
Kohlenhydrate: 92 g
Eiweiß: 12 g
Fett: 19 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Schwarze Johannisbeeren mit einer Gabel von den Rispen streifen. Vanilleschote längs einschneiden und das Mark herauskratzen. Zucker in einem Topf goldbraun karamellisieren lassen, dabei erst rühren, wenn der Zucker an einer Stelle zu schmelzen beginnt. Mit dem Nektar ablöschen, Vanilleschote und -mark zugeben. Beeren zugeben, aufkochen und offen 5 Minuten bei mittlerer Hitze leicht kochen lassen, durch ein feines Sieb streichen, im Topf erneut aufkochen. Cassis und Puddingpulver glatt rühren, in die kochende Mischung rühren, erneut aufkochen, in eine Schüssel füllen und abkühlen lassen.
  • Butter bei milder Hitze zerlassen. Eier, Buttermilch und Zucker mit dem Schneebesen verrühren. Butter einrühren. Mehl, Backpulver und 1 Prise Salz mischen und gut unterrühren. Teig bei Zimmertemperatur 15 Minuten quellen lassen.
  • Rote Johannisbeeren von den Rispen streifen. Amaretti in einen Gefrierbeutel geben und fein zerstoßen. Teig erneut durchrühren. Je 1 Tl Butter und Öl in einer beschichteten Pfanne (28 cm Ø) erhitzen. Teig für 4 Pancakes (à ca. 8 cm Ø) in die Pfanne geben. Einige Johannisbeeren und Amaretti-Brösel darauf verteilen. Bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 2-3 Minuten goldbraun backen. Fertige Pancakes im Backofen bei 120 Grad (Gas 1, Umluft nicht empfehlenswert) auf einem mit Backpapier belegten Bachblech warm halten. Auf diese Weise in 4-5 Portionen 16-20 Pancakes backen. Pancakes mit Puderzucker bestäuben und mit Sauce und Erdbeereis servieren.