BBQ-Pulled-Pork-Burger (Konfierter Schweinenacken)

BBQ-Pulled-Pork-Burger (Konfierter Schweinenacken)
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 15 Minuten plus Gar- und Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
6
Portionen

kg kg Schweinenacken

kg kg Schweineschmalz

Zweig Zweige Rosmarin

Lorbeerblätter (frisch)

Zimtstange

Kapsel Kapseln Sternanis

Tl Tl schwarze Pfefferkörner

Salz

Rosinenbrötchen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 1 kg Schweinenacken 2 Std. vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen. 1,5 kg Schweineschmalz bei mittlerer Hitze in einem hohen Topf erhitzen. 2 Zweige Rosmarin, 10 frische Lorbeerblätter, 1 Zimtstange und 1 Kapsel Sternanis zugeben.
  2. 2 Tl schwarze Pfefferkörner im Mörser grob zerstoßen. Fleisch trocken tupfen, rundum mit dem Pfeffer und Salz würzen und einmassieren. Fleisch ins heiße Schmalz geben, sodass es mit Schmalz bedeckt ist.
  3. Im heißen Ofen bei 130 Grad auf dem Rost im unteren Ofendrittel 2:30-3 Std. abgedeckt garen (Umluft nicht empfehlenswert). Fleisch im ausgeschalteten Ofen 30 Min. abkühlen lassen.
  4. Fleisch aus dem Schmalz nehmen, abtropfen und lauwarm abkühlen lassen. Fleisch in Stücke zupfen. 4-6 Rosinenbrötchen waagerecht halbieren, mit Krautsalat (siehe Rezept: Krautsalat) und Fleisch belegen, mit etwas Barbecuesauce (siehe Rezept: Barbecuesauce) beträufelt servieren. Dazu passen Pommes frites (siehe Rezept: Pommes frites).
Tipp Siehe auch Rezepte: Krautsalat, Barbecuesauce und Pommes frites

Schritt für Schritt: BBQ-Pulled-Pork-Burger (Konfierter Schweinenacken)

BBQ-Pulled-Pork-Burger (Konfierter Schweinenacken)
© Matthias Haupt

1. Spitzkohl, Salz, Zucker und Pfeffer kräftig mit den Händen kneten, so wird er schön weich.

BBQ-Pulled-Pork-Burger (Konfierter Schweinenacken)
© Matthias Haupt

2. Die BBQ-Sauce einkochen lassen, bis sie schön dunkel ist und den Burger perfekt toppt.

BBQ-Pulled-Pork-Burger (Konfierter Schweinenacken)
© Matthias Haupt

3. Fein gemahlene Pankobrösel sind das Geheimnis für superknusprige Pommes.

BBQ-Pulled-Pork-Burger (Konfierter Schweinenacken)
© Matthias Haupt

4. Wichtig: Das Fett nicht zu hoch einfüllen! Es schäumt beim Frittieren und kann sonst überlaufen.