Erdbeer-Avocado-Salat

Süßer Balsamico toppt den Salat mit cremigem Büffelmozzarella. Wir waren hin und weg!
26
Aus Für jeden Tag 7/2014
Kommentieren:
Erdbeer-Avocado-Salat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 2 El Zucker
  • 100 ml Aceto balsamico
  • 150 g Erdbeeren
  • 1 reife Avocado
  • 1 Kugel Büffelmozzarella
  • 3 Stiele Basilikum
  • Salz, Pfeffer
  • 3 El Öl

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 550 kcal
Kohlenhydrate: 38 g
Eiweiß: 12 g
Fett: 37 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • 2 El Zucker und 100 ml Aceto balsamico in einem kleinen Topf aufkochen und bei mittlerer Hitze 5 Min. köcheln lassen. In einer kleinen Schale abkühlen lassen.
  • 150 g Erdbeeren putzen und in Scheiben schneiden. 1 reife
 Avocado längs halbieren und den Kern entfernen. Das Fruchtfleisch schälen
 und in 1⁄2 cm dünne Scheiben schneiden. 1 Kugel Büffelmozzarella abgießen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Von
 2-3 Stielen Basilikum die Blättchen abzupfen.
  • Mozzarella, Erdbeeren und
 Avocado auf eine Platte geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Balsamico und 3 El Öl beträufeln. Mit Basilikumblättchen bestreut servieren.