Fischauflauf

Unter der Kartoffelpü-Haube mit Petersilie garen Kabeljau und Tomaten. Ahoi!
16
Aus Für jeden Tag 7/2014
Kommentieren:
Fischauflauf
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 2 Zwiebeln
  • 300 g kleine Strauchtomaten
  • 320 g Kabeljaufilets
  • 6 Stiele glatte Petersilie
  • 1 Pk. Kartoffelpüreepulver
  • 1 El Butter, plus Butter zum Einfetten
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Tl getrockneter Estragon
  • 0.5 El Butter, in Flöckchen

Zeit

Arbeitszeit: 50 Min.

Nährwert

Pro Portion 387 kcal
Kohlenhydrate: 37 g
Eiweiß: 33 g
Fett: 10 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 2 Zwiebeln in feine Ringe schneiden. Von 300 g kleinen Strauchtomaten den Stielansatz entfernen. Tomaten in Scheiben schneiden. 320 g Kabeljaufilet in 4 cm große Stücke schneiden.
  • Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Blätter von 6 Stielen glatter Petersilie abzupfen und fein hacken. 1 Pk. Kartoffelpüreepulver (80 g, für 500 ml Flüssigkeit) nach Packungsanweisung zubereiten. 1 El Butter und Petersilie untermischen.
  • Eine Auflaufform (ca. 24 cm Ø) mit etwas Butter fetten. Zwiebeln, Tomaten und Fisch in die Form legen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Tl getrocknetem Estragon würzen. Kartoffelpüree darauf verteilen. 1⁄2 El Butter in Flöckchen auf dem Kartoffelpüree verteilen. Auflauf im unteren Ofendrittel 25-30 Min. backen.
nach oben