Fischauflauf

Für jeden Tag 7/2014
Fischauflauf
Foto: Matthias Haupt
Unter der Kartoffelpü-Haube mit Petersilie garen Kabeljau und Tomaten. Ahoi!
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 387 kcal, Kohlenhydrate: 37 g, Eiweiß: 33 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Zwiebeln

g g Strauchtomaten (klein)

g g Kabeljaufilet

Stiel Stiele glatte Petersilie

Pk. Pk. Kartoffelpüreepulver

El El Butter (plus Butter zum Einfetten)

Salz, Pfeffer

Tl Tl Estragon (getrocknet)

El El Butter (in Flöckchen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 2 Zwiebeln in feine Ringe schneiden. Von 300 g kleinen Strauchtomaten den Stielansatz entfernen. Tomaten in Scheiben schneiden. 320 g Kabeljaufilet in 4 cm große Stücke schneiden.
  2. Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Blätter von 6 Stielen glatter Petersilie abzupfen und fein hacken. 1 Pk. Kartoffelpüreepulver (80 g, für 500 ml Flüssigkeit) nach Packungsanweisung zubereiten. 1 El Butter und Petersilie untermischen.
  3. Eine Auflaufform (ca. 24 cm Ø) mit etwas Butter fetten. Zwiebeln, Tomaten und Fisch in die Form legen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Tl getrocknetem Estragon würzen. Kartoffelpüree darauf verteilen. 1⁄2 El Butter in Flöckchen auf dem Kartoffelpüree verteilen. Auflauf im unteren Ofendrittel 25-30 Min. backen.