Bohnen-Möhren-Gemüse

Bohnen-Möhren-Gemüse
Foto: Matthias Haupt
Schön knackig, leicht süßlich, herrlich buttrig – einfach toll! Dazu passen Medaillons mit Curry-Sahne-Sauce .
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 126 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 2 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Schneidebohnen

g g Bundmöhren

Salz

El El Butter

El El Zucker

Prise Prisen Salz

Bund Bund Schnittlauch

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. 300 g Schneidebohnen putzen und schräg in etwa 2 cm große Stücke schneiden. 400 g Bundmöhren schälen, waschen und schräg in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Das kochende Wasser kräftig mit Salz würzen. Bohnen im kochenden Wasser 1 Min. garen. Möhren zugeben und alles 4 Min. weitergaren. Gemüse abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.
  3. 2 El Butter im Topf schmelzen, 3 El Wasser zugeben und mit 1 El Zucker und 1 guten Prise Salz würzen. Das Gemüse untermischen und erhitzen. 1⁄2 Bund Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und untermischen. Sofort servieren.

Mehr Rezepte