VG-Wort Pixel

Blätterteigteilchen mit Schinken

Für jeden Tag 7/2014
Blätterteigteilchen mit Schinken
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 204 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
12
Einheiten

g g Gouda

g g Kochschinken

g g Kirschtomaten

Blätterteigplatten (tiefgekühlt, (à 75 g))

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 150 g Gouda grob raspeln, 150 g gekochten Schinken fein würfeln, 150 g Kirschtomaten halbieren. Alles mischen.
  2. Den Ofen auf 220 Grad vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert). 6 TK-Blätterteigplatten (à 75 g) quer halbieren, auf 2 Bleche mit Backpapier setzen. Käse-Schinken-Mischung mittig auf die Quadrate verteilen, dabei rundherum einen 2 cm breiten Rand frei lassen. Bleche nacheinander im heißen Ofen auf der untersten Schiene 12-15 Min. backen.
Tipp Siehe auch: Blätterteigteilchen mit Zucchini, Blätterteigteilchen mit Gorgonzola, Blätterteigteilchen mit Ziegenkäse