Pfirsich-Joghurt-Mousse mit Himbeeren

Auf der frisch-süßen Mousse aus Pfirsichen mit Aprikosenjoghurt leuchten in Orangensaft marinierte Himbeeren.
124
Aus essen & trinken 8/2014
Kommentieren:
Pfirsich-Joghurt-Mousse mit Himbeeren
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • Pfirsich-Mousse
  • 6 Blätter weiße Gelatine
  • 6 reife gelbfleischige Pfirsiche
  • 6 El Orangensaft
  • 300 g Pfirsich-Aprikosen- Joghurt
  • 75 g Puderzucker
  • 3 El Zitronensaft
  • 250 ml Schlagsahne
  • Marinierte Himbeeren
  • 300 g Himbeeren
  • 30 g Zucker
  • 2 El Orangensaft

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.
plus Kühlzeiten mindestens 4 Stunden

Nährwert

Pro Portion 354 kcal
Kohlenhydrate: 46 g
Eiweiß: 6 g
Fett: 14 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für die Pfirsich-Mousse die Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen. Die Haut der Pfirsiche über Kreuz einritzen, Pfirsiche in kochendem Wasser blanchieren, dann in eiskaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen. Haut der Pfirsiche abziehen, Früchte halbieren und entsteinen. 250 g Pfirsichfleisch abwiegen, restliche Pfirsiche beiseitelegen.
  • Abgewogene Pfirsiche und Orangensaft mit einem Schneidstab sehr fein pürieren. Masse mit Joghurt und 50 g Puderzucker gut verrühren. Zitronensaft erwärmen, die Gelatine gut ausdrücken und darin unter Rühren auflösen. 1⁄3 der Pfirsichmasse unter die Gelatinemischung rühren. Dann unter ständigem Rühren zurück in die restliche Pfirsichmasse rühren. Masse kalt stellen (ca. 1 Stunde). Restliche Pfirsiche und restlichen Puderzucker fein pürieren. 6 Gläser (à ca. 300 ml) 1 Stunde einfrieren.
  • Sobald die Pfirsich-Joghurt-Masse fest zu werden beginnt, die Sahne steif schlagen. 1⁄3 unter die Joghurtmasse rühren, den Rest vorsichtig unterheben. Etwas Pfirsichpüree in einen Einwegspritzbeutel füllen und als Streifen an die Seiten der vorgefrorenen Gläser spritzen. Dann die Joghurt-Mousse und restliches Pfirsichpüree abwechselnd in die Gläser füllen. Creme mindestens 3 Stunden kalt stellen.
  • 20 Minuten vor dem Servieren der Creme Himbeeren, Zucker und Orangensaft vorsichtig mischen und 20 Minuten ziehen lassen. Auf die Creme geben und sofort servieren.
  • So bekommen Sie die Streifen
ins Glas: Dessertgläser 1 Stunde einfrieren, dadurch bleibt das Pfirsichpüree haften. Mit einem Einwegspritzbeutel einfach innen an der Glaswand von unten nach oben die Püreestreifen ziehen.
nach oben