Tomatensalat mit Ziegenkäse

Sonnengereifte Tomaten, frische Kräuter und Ziegenkäse sind ein Dreamteam.
5
Aus Für jeden Tag 8/2014
Kommentieren:
Tomatensalat mit Ziegenkäse
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 3 El Weißweinessig
  • Salz
  • Zucker
  • Pfeffer
  • 6 El Olivenöl
  • 300 g gemischte Tomaten
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 3 Ziegenfrischkäsetaler
  • Baguette

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 412 kcal
Kohlenhydrate: 10 g
Eiweiß: 6 g
Fett: 38 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Weißweinessig, 1 El Wasser, Salz, 1 Prise Zucker und Pfeffer in einer großen Schüssel verrühren. Olivenöl kräftig unterrühren.
  • Von den Tomaten den Stielansatz entfernen. Tomaten je nach Größe halbieren oder in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen. Das Weiße und Hellgrüne in schräge Ringe schneiden. Die Blättchen von 1⁄2 Bund Petersilie hacken. Alles unter die Vinaigrette mischen und nach Bedarf mit Salz und etwas Zucker abschmecken.
  • Ziegenfrischkäsetaler grob zerbrechen und auf dem Salat verteilen. Mit Baguette servieren.
  • Eine besonders aromatische Sorte ist die herzförmige Cœur de Bœuf, auch als Ochsenherztomate bekannt. Sie sieht aus wie ein zugeschnürter Lederbeutel und
ist schön fleischig. Wer sie auf dem Wochenmarkt entdeckt, sollte unbedingt zugreifen.