Spaghetti alla carbonara klassisch

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
4
Portionen

g g Butter

g g Pancetta, gewürfelt

Knoblauchzehe (ganz)

g g Spaghetti

Eier, verquirlt (frisch)

g g Parmesan (frisch gerieben)

g g Pecorino (frisch gerieben)

Salz

Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Butter in einer großen Pfanne zerlassen und den Speck und den Knoblauch anbraten bis der Knoblauch braun wird, dann den Knoblauch entfernen. Die Spaghetti nach Anleitung bissfest kochen, abgießen und zu dem Speck in die Pfanne geben.
  2. Die Eier, jeweils die Hälfte des Parmesan und des Pecorinos gut vermischen, mit Pfeffer abschmecken. Die noch heißen Nudeln in eine große Schüssel geben, mit der Ei-Käse-Mischung übergießen und sofort verrühren. Vorsichtig mit Salz abschmecken ( da der Käse schon viel Salz mitbringt). Sofort servieren.
Tipp Die Nudeln müssen noch sehr heiß sein, damit das Ei etwas stocken kann. Auf frische Eier achten!

Mehr Rezepte