Sandwich-Burger

Bitte ganz weit öffnen: für den Super-Burger mit Aprikosen, Tomate, Bulette und Bacon. Dazu passt Fenchelsalat.
4
Aus Für jeden Tag 8/2014
Kommentieren:
Sandwich-Burger
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 500 g frisches Rinderhack
  • Tabasco
  • 3 Aprikosen
  • 2 Tomaten
  • 3 Stiele Basilikum
  • 8 Scheiben Bacon
  • 2 El Öl
  • Salz
  • 8 Scheiben Sandwichtoast
  • 1 El Mayonnaise
  • 1 El Tomatenketchup

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 786 kcal
Kohlenhydrate: 38 g
Eiweiß: 36 g
Fett: 54 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 500 g frisches Rinderhack in einer Schüssel mit Tabasco würzen und
zu 4 flachen Buletten formen. Auf einen mit Klarsichtfolie belegten Teller geben und 10 Min. einfrieren (so bleiben die Buletten schön flach).

  • 3 Aprikosen entsteinen, von 2 Tomaten den Stielansatz herausschneiden. Beides in dünne Scheiben schneiden. Von 3 Stielen Basilikum die Blättchen abzupfen.
  • 8 Scheiben Bacon in einer großen beschichteten Pfanne ohne Öl bei mittlerer Hitze knusprig braun braten. Auf einen Teller geben und 2 El Öl in die Pfanne geben.
  • Buletten im Speckfett von jeder Seite
 2 Min. hellbraun anbraten, dann bei mittlerer Hitze 4-6 Min. weiterbraten. Mit Salz würzen.
  • 8 Scheiben Sandwichtoast toasten und mit je
 1 El Mayonnaise bestreichen. Tomaten, Aprikosen und Basilikum auf 4 Toastscheiben verteilen. Buletten, je 1 El Tomatenketchup, Bacon und restliche Toastscheiben daraufgeben. Sofort servieren.
nach oben