Safran-Mandel-Reis

Ein Hauch Safran reicht, um Reis lecker leuchten zu lassen.
0
Aus Für jeden Tag 8/2014
Kommentieren:
Safran-Mandel-Reis
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Beutel 10-Minuten-Basmati-Reis
  • 10 Safranfäden
  • 1 Zwiebel
  • 4 El Mandelblättchen
  • 2 El Butter

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 457 kcal
Kohlenhydrate: 52 g
Eiweiß: 9 g
Fett: 23 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 1 Beutel 10-Minuten-Basmati-Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen, abgießen und abtropfen lassen. 10 Safranfäden (oder 1 Msp. Kurkuma) in 2 El lauwarmem Wasser einweichen. 1 Zwiebel fein würfeln.
  • 4 El Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten, dann auf einen Teller geben. 2 El Butter in der heißen Pfanne zerlassen, Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Safransud mit den Fäden zugeben, Reis und Mandeln untermischen.
nach oben