Nudelsalat mit Bohnen und Würstchen

Bohnen, Rauke und Nüsse machen aus dem einfachen Nudelsalat einen Kracher.
0
Aus Für jeden Tag 9/2014
Kommentieren:
Nudelsalat mit Bohnen und Würstchen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 150 g grüne Bohnen
  • 180 g Muschelnudeln
  • 80 g Rauke
  • 20 Basilikumblättchen
  • 2 Paar Wiener Würstchen
  • 3 El Haselnusskerne
  • 150 g Vollmilchjoghurt
  • 3 geh. El Mayonnaise
  • 4 El Milch
  • 1 El Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Tl Honig
  • 1 Tl Senf
Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 150 g grüne Bohnen putzen und quer halbieren. 180 g Muschelnudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. Bohnen in den letzten 6 Min. zugeben und mitgaren. Abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.
  • Von 80 g Rauke die Stiele abschneiden. Rauke und 20 Basilikumblättchen waschen und trocken schleudern. 2 Paar Wiener Würstchen in Scheiben schneiden. 3 El Haselnusskerne grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten.
  • 150 g Vollmilchjoghurt, 3 gehäufte El Mayonnaise, 4 El Milch und 1 El Zitronensaft in eine große Schüssel geben. Mit Salz, Pfeffer, 1 Tl Honig und 1 Tl Senf würzen und verrühren. Nudeln, Bohnen und Würstchen untermischen. Rauke und Basilikum kurz vor dem Servieren unterheben. Mit Haselnüssen bestreut anrichten.
nach oben