Paprikageschnetzeltes

Macht sich fast wie von selbst: Schweinefleisch anbraten, Sahne und Paprika-Sugo dazu. Fertig!
0
Aus Für jeden Tag 9/2014
Kommentieren:
Paprikageschnetzeltes
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 3 El Öl
  • 400 g Schweinegeschnetzeltem
  • Salz, Pfeffer
  • 300 ml Paprika-Sugo, (siehe Rezept: Paprika-Sugo)
  • 3 El Schlagsahne
  • 3 Stiele Basilikum

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 482 kcal
Kohlenhydrate: 7 g
Eiweiß: 46 g
Fett: 29 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 2 El Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Hälfte von 400 g Schweinegeschnetzeltem zugeben und rundum braun anbraten, dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Geschnetzeltes herausheben. 1 El Öl in die Pfanne geben und das restliche Fleisch ebenso anbraten.
  • Alles Fleisch,
 300 ml Paprika-Sugo (siehe Rezept: Paprika-Sugo) und 100 ml Wasser in der Pfanne mischen und aufkochen. Zugedeckt bei milder Hitze 5 Min. kochen lassen.
  • 3 El Schlagsahne unterrühren und die Blättchen von 2-3 Stielen Basilikum darüberzupfen. Dazu passt Reis.