VG-Wort Pixel

Mandelkuchen

Für jeden Tag 9/2014
Mandelkuchen
Foto: Matthias Haupt
Getränkt mit zitrusfrischem Gewürzsirup eine unglaublich saftige Angelegenheit.
Fertig in 55 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 443 kcal, Kohlenhydrate: 64 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
12
Stücke

g g Butter

g g Mandeln

g g Zucker

Tl Tl Bio-Zitronenschale (fein abgerieben)

Tl Tl Bio-Orangenschale (fein abgerieben)

g g Mehl

g g Weichweizengrieß

Tl Tl Weinsteinbackpulver

ml ml Milch

g g Zucker

Zimtstangen

Kapsel Kapseln Sternanis

El El Zitronensaft

El El Orangensaft

g g Aprikosen

El El Zitronensaft

El El Orangensaft

El El Mandeln

El El Pistazien


Zubereitung

  1. Den Ofen auf 170 Grad (Umluft 150 Grad) vorheizen. Eine Auflaufform (ca. 30 x 18 cm) mit Backpapier auslegen. 125 g Butter zerlassen. 100 g Mandeln, 175 g Zucker, je 2 Tl fein abgeriebene BioZitronen und Bio-Orangenschale im Blitzhacker fein mahlen, mit 75 g Mehl, 250 g Weichweizengrieß und 1 1⁄4 Tl Weinsteinbackpulver mischen. 300 ml Milch und Butter verrühren, Mandelmischung unterrühren. Masse in die Form geben. Im heißen Ofen auf einem Rost im unteren Ofendrittel 35 Min. backen.
  2. 300 g Zucker, 180 ml Wasser, 2 Zimtstangen und 2 Kapseln Sternanis aufkochen, offen 8 Min. kochen lassen. In eine Schüssel füllen, Gewürze entfernen, 4 El Zitronensaft und 2 El Orangensaft unterrühren.
  3. Heißen Kuchen mehrfach einstechen, Sirup (bis auf 4 El) über den Kuchen geben, abkühlen lassen. 500 g Aprikosen entsteinen, in Spalten schneiden, mit restlichem Sirup und je 2 El Zitronen und Orangensaft mischen. Je 2 El Mandeln und Pistazien hacken. Kuchen in Rauten schneiden und mit Aprikosen, Mandeln und Pistazien servieren.