Gnocchi-Spitzkohl-Pfanne

Leicht und lecker auf die Schnelle: mageres Kasseler mit fertigen Gnocchi und zartem Sommerkohl.
23
Aus Für jeden Tag 9/2014
Kommentieren:
Gnocchi-Spitzkohl-Pfanne
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 kleinen Spitzkohl, (400 g)
  • 1 El Öl
  • 300 g Gnocchi, (Kühlregal)
  • 1 Tl Kümmelsaat
  • Salz, Pfeffer
  • 100 g magerer Kasseler Aufschnitt

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 396 kcal
Kohlenhydrate: 58 g
Eiweiß: 22 g
Fett: 7 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • 1 kleinen Spitzkohl (400 g) putzen und mit einem großen Messer der Länge nach vierteln. Viertel ohne den harten Strunk quer in fingerdicke Streifen schneiden.
  • 1 El Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen, 300 g Gnocchi (Kühlregal) darin bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Wenden 5 Min. rundum goldbraun braten. 1 Tl Kümmelsaat und Spitzkohl untermischen. Weitere 6-8 Min. braten, dabei mit Salz und Pfeffer würzen und gelegentlich durchmischen.
  • 100 g mageren Kasseler Aufschnitt in Streifen schneiden und unter die Gnocchi-Spitzkohl-Pfanne mischen.