Wurzelschmortopf mit Lammkoteletts

Für jeden Tag 9/2014
Wurzelschmortopf mit Lammkoteletts
Foto: Matthias Haupt
Lorbeer, Wacholder, Knoblauch und Schalotten geben dem Gemüse ein tolles Aroma. Damit es so bunt schmeckt, wie es aussieht!
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 545 kcal, Kohlenhydrate: 21 g, Eiweiß: 27 g, Fett: 38 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Sellerie

g g Möhren

g g Pastinaken (oder Petersilienwurzeln)

El El Olivenöl

El El Butter

Schalotten

Knoblauchzehen

Lorbeerblätter

Tl Tl Wacholderbeeren

Salz, Pfeffer

ml ml Gemüsebrühe

g g Erbsen (tiefgekühlt)

Lammstielkoteletts (à ca. 75 g)

Zweig Zweige Rosmarin

Bund Bund Petersilie

Stiel Stiele Minze

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Sellerie schälen, kleinere Knollen in ca. 1⁄2 cm dicke Scheiben schneiden, größere Knollen vierteln und in Scheiben schneiden. Möhren und Pastinaken (oder Petersilienwurzeln) putzen, in schräge, ca. 5 cm lange Stücke schneiden, dickere Stücke längs halbieren.
  2. El Olivenöl und 1 El Butter in einem Bräter erhitzen, Gemüse darin mit den Schalotten, Knoblauch, Lorbeer und Wacholder 8-10 Min. bei mittlerer Hitze braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, Brühe zugeben und zugedeckt 10 Min. garen. Erbsen 2 Min. vor Ende der Garzeit zugeben.
  3. Lammkoteletts flach drücken, mit Salz und Pfeffer würzen. In 2 El heißem Olivenöl von der Unterseite 3-4 Min. scharf anbraten, wenden, 1 El Butter und Rosmarin zugeben und weitere 3-4 Min. braten. Petersilie abzupfen und fein hacken, mit Minze und restlicher Butter zum Gemüse geben, evtl. mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Mit den Lammkoteletts anrichten.