Tomaten-Fenchel-Salat

Tomatensüße trifft Fenchelfrische - schmeckt einfach umwerfend! Dazu passt Rindergeschnetzeltes mit Pfifferlingen.
53
Aus Für jeden Tag 9/2014
Kommentieren:
Tomaten-Fenchel-Salat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Fenchelknolle mit Grün
  • Salz
  • 250 g Kirschtomaten, (gelb und rot)
  • 2 El heller Balsamico-Essig
  • 1 Tl Honig
  • Pfeffer
  • 4 El Olivenöl
  • 3 Stiele Dill

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 274 kcal
Kohlenhydrate: 14 g
Eiweiß: 5 g
Fett: 21 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Fenchel putzen, das Grün beiseitelegen. Fenchel halbieren, den harten Strunk entfernen und die Hälften in dünne Scheiben hobeln oder schneiden, mit etwas Salz bestreuen und leicht durchkneten. Kirschtomaten halbieren.
  • Essig, 3 El Wasser, Honig, etwas Salz, Pfeffer und Olivenöl verrühren. Dill abzupfen, mit dem Fenchelgrün fein hacken. Mit der Sauce und Kirschtomaten unter den Fenchel mischen. Evtl. nachwürzen.
  • Tolle Knolle: Fenchel ist von August bis November am besten, dann wird er hier bei uns geerntet. Die Knolle, die nach Anis und leicht süßlich schmeckt, sollte beim Einkauf schön fest sein, das Grün frisch und kräftig. Sie können es wie ein Kraut verwenden.
nach oben